PAPENBURG

Offen für mehr

Deutschlands älteste und längste Fehnkolonie liegt im nördlichen Emsland, in direkter Nachbarschaft zu Ostfriesland. Vieles in Papenburg erinnert an die Zeit des Torfabbaus und der Schifffahrt.
40 Kilometer Kanäle mit romantischen Klapp- und Drehbrücken und ankernden Museumsschiffen verleihen Papenburg einen ganz besonderen Charme. Historische Gebäude, gut erhalten oder liebevoll restauriert, zieren das gesamte Stadtbild.
Der Gartenbau hat in Papenburg einen hohen Stellenwert. Mit geschickter Hand werden Blumen und Kräuter in Gewächshäusern von rund 700.000 Quadratmetern gezüchtet. Dass Papenburg aufblüht, zeigt unsere Blumenschau, die seit 15 Jahren im regelmäßigen Turnus stattfindet und die ganze Stadt in ein Blütenmeer verwandelt. Auf der Orchideenfarm der Gärtnerei Kasten werden jährlich über 100.000 Orchideen gezüchtet. Mit viel Liebe und Engagement wird hier die wohl beliebteste Orchidee „Phalaenopsis" kultiviert. Erleben Sie Tausende von Orchideen in allen Wachstumsphasen. Im Ausstellungs- und Besuchergewächshaus finden Sie eine erlesene Auswahl an Orchideen im Topf und auch in Schalen für zu Hause. Für den Natur- und Gartenfreund empfehlen wir den Besuch von „Naschkes Garten". In dem 10.000 Quadratmeter großen, parkähnlichen Garten können Sie die bekannten Gestaltungselemente wie Hügel, Quelle, Bach, Teich sowie ein Hochmoor- und Farnbeet erleben. Sie sehen auch weniger bekannte Pflanzen, die sich zur Bereicherung der Artenvielfalt unserer Gärten eignen.
Der Barockgarten auf Gut Altenkamp lädt zu Spaziergängen oder zum Picknick ein. Mit seinen imposanten, über 200 Jahre alten Taxushecken zählt dieser Garten mittlerweile zu den schönsten Gärten Norddeutschlands. Nach jahrzehntelanger Restaurierungsarbeit präsentiert sich die Gartenanlage mit seiner historischen Alleenstruktur heute in einem Zustand, wie er im 18. Jahrhundert vorherrschte.

 

Angebote in Papenburg



Freizeiteinrichtungen

Hafenrundfahrten, ausgedehntes Radwegenetz, Stadtpark, 18-Loch-Golfplatz, Demonstrationswald, Tunxdorfer Waldsee, Volkspark Bokel, Tenniscenter


Sehenswürdigkeiten

Meyer Werft, ADO Gardinenwerke, Papenburger Zeitspeicher, Von Velen Anlage, Gut Altenkamp, Heimatmuseum, Meyers Mühle, Bockwindmühle, DIZ Emslandlager, Freilicht-Schifffahrtsmuseum, Heimathaus Aschendorf, Kräuteranbaubetriebe, Orchideenfarm Kasten, Naschkes Garten, Arens Garten


Kulturelle Einrichtungen

Forum "Alte Werft" mit Stadthalle, Galerie und kleinem Theater; Gut Altenkamp mit Ausstellungen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Konzerten, Vorträgen

 

Papenburg Tourismus GmbH

Touristinformation im „Papenburger Zeitspeicher"

Ölmühlenweg 21

26871 Papenburg

Tel. 0 49 61 - 83 96-0
Fax 0 49 61 - 83 96 96 

> E-Mail schreiben

> Papenburg im Internet