Wilhelmshaven

Die grüne Stadt am Meer - Entdecken Sie die Vielfalt Wilhelmshavens!

Urban – kantig – echt. Wilhelmshaven steht für wunderbare Kontraste. Hier kann man am Strand entspannen und muss auf einen Einkaufsbummel oder kulturelle Höhepunkte trotzdem nicht verzichten. Die spannende Historie ist stets sicht- und spürbar und dennoch ist die grüne Stadt am Meer modern, wandelbar und überraschend.

In Wilhelmshaven dreht sich beinahe alles ums Wasser. Im Mittelpunkt der maritimen touristischen Attraktionen steht der Wilhelmshavener Südstrand mit der einzigen Südstrandpromenade an der deutschen Nordseeküste. Dieser lädt zum Baden und Flanieren ein und ist beliebter Anziehungspunkt für Wilhelmshavener und Gäste.

Rund um den Großen Hafen, dem Herzstück der Stadt, reihen sich fünf Erlebniswelten der „Maritimen Meile“ aneinander, die den Besuchern das Thema Meer näher bringen.  Markantes Wahrzeichen der Stadt ist die über 100 Jahre alte Kaiser-Wilhelm-Brücke. Das eiserne Bauwerk thront über dem Großen Hafen und besticht durch seine kühle Schönheit.

Eine attraktive Grünachse bilden die Christus- und Garnisonkirche, der Friedrich-Wilhelm-Platz und die Adalbertstraße mit ihren historischen Denkmälern. Auch die Parkanlage rund um die romantische Burg Kniphausen und der Kurpark laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein.

Ein breit gefächertes Veranstaltungsangebot, ausgezeichnete Hotels, Ferienwohnungen und Restaurants lassen kaum Wünsche offen und sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaub. Mit seinen vielen Attraktionen ist Wilhelmshaven zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und ein sehenswertes Urlaubsziel für Jung und Alt.

Den Blumenfreunden wird ein ganz besonderes Erlebnis geboten: das Rosarium.
Ein Kleinod, in dem der Besucher in den Sommermonaten von einem duftenden Blütenmeer empfangen wird. Verschlungene Pfade führen zu einer üppigen Vielfalt an Formen und Farben, zu Themengärten wie dem Gloria Dei-Garten, dem Rokoko-Garten oder dem Englischen Rosengarten, vorbei an exotischen Gehölzen und seltenen Bäumen bis hin zu idyllischen Plätzen und Teichen. Mehr als 5000 Rosen aus über 500 verschiedenen Sorten locken den Besucher in eine Märchenwelt.
Übrigens ist das Rosarium Wilhelmshaven das einzige im Nordwesten Deutschlands und bietet somit eine blumige Alternative zum maritimen Geschehen in der Jadestadt und eine Oase der Erholung.

Es gibt noch mehr Grün in der Stadt!
Der Botanische Garten ist der Hauptanlaufpunkt für Naturliebhaber, die mehr über die Gewächse unserer Region erfahren möchten. Hier werden Pflanzen des norddeutschen Flachlandes, wichtige Kultur- und Nutzpflanzen, zahlreiche Sommerblumen und –stauden gezeigt.

Der Stadtpark ist die größte Anlage und befindet sich im nördlichen Bereich der Stadt. Der alte Baumbestand und der Duft von Waldmeister tun ihr Übriges, um den Spaziergang zu einem angenehmen Erlebnis werden zu lassen.

Sehenswürdigkeiten

Rosarium Wilhelmshaven, Botanischer Garten, Kaiser-Wilhelm-Brücke, Küstenmuseum, Aquarium, UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum, Deutsches Marinemuseum, Hafenrundfahrten, JadeWeserPort-InfoCenter, Tage der offenen Tür im Marinestützpunkt, Wandgemälde, Burg Kniphausen, Kaiser-Wilhelm-Denkmal, Christus- und Garnisonkirche

Freizeiteinrichtungen

Südstrand, Erlebnisbad und Saunaparadies nautimo, Freibad Nord, Freibad Klein Wangerooge und Banter See, 18-Loch-Golfplatz Wilhelmshaven-Friesland

Kulturelle Einrichtungen

Kulturzentrum Pumpwerk, Stadthalle, Kunsthalle, Stadttheater, TheOs, Theater am Meer

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit

Tourist-Information

Ebertstraße 110
26382 Wilhelmshaven

Tel.: 0 44 21 / 9 13 00-0
Fax: 0 44 21 / 9 13 00-10

tourist-info‎@‎wilhelmshaven-touristik.de

Weiterführende Links